Über manifo


Über Manifo

Manifo ist ein Tool zur Einrichtung von Webseiten, dank welchem jeder eine eigene Internetseite ohne zu programmieren und völlig kostenlos einrichten kann!
Manifo ist eine Online-Anwendung – es ist nichts zu installieren, es reicht aus sich nur einzuloggen.

 




Wie funktioniert es?

Die Arbeit im Editor ist angenehm und sehr einfach – es besteht in dem Klicken und Übertragen der fertigen Elemente – wie Spielen mit Baukästen...

In manifo hast du volle Kontrolle über jedem Element deiner Seite. Du kannst ändern was und wenn du möchtest.






Elemente, Anwendungen

Die Seiten bestehen aus Elementen und Anwendungen. Zu deiner Seite kannst du deren beliebige Menge hinzufügen. Zu deiner Verfügung stehen z.B. Text, Fotos, Galerien, Karten und Videos, sowie zahlreiche Anwendungen wie Blog, Artikeln, Wikipedia und Forum. Alle Elemente und Anwendungen sind frei zu ändern und zu gestalten. Dies hat zur Folge, dass deine Seite einzigartig und funktional sein wird.





Schablonen, Muster

Du musst kein Grafiker sein, um schöne Seite zu haben. Nutze unseren Datenbank..In Manifo fügen wir stets neue Schablonen zu, die du für deine Seite nutzen kannst. Selbstverständlich kannst du in diesen alles ändern, was du willst, du kannst auch die fertige Bilderbibliothek für deine Seite nutzen.

Die Muster sind fertige Seiten, dank welcher du deine eigene Internetseite schnell einrichten wirst. Sie enthalten eine Schablone, fertige Elemente und Anwendungen – der Inhalt ist nach eigenen Bedürfnissen zu ändern...



Integrationen

Um die Möglichkeiten des Internets voll zu nutzen, haben wir zahlreiche Integrationen mit populären Sozial-Netzwerken vorbereitet. Es erfolgt zweiseitig – du kannst die Informationen von YouTube, Facebook, Flickr, Twitter etc. sowohl herunterladen, als auch zu diesen senden.

 

 

 

Manifo ist ein durch die Gesellschaft 2MP sp. z o.o.mit Sitz in Krakau seit Dezember 2009 geführtes Projekt.
Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionalentwicklung im Rahmen des Operativen Programms Innovative Wirtschaft, Aufgabe 8.1 mitfinanziert.